Aktuelles

Schule am Röttgersbach besucht den Landtag

Frank Börner, SPD-Landtagsabgeordneter aus dem Duisburger Norden, freute sich heute besonders auf seinen Arbeitstag im Landtag. Neben der Fraktionssitzung hatte er heute die schöne Aufgabe, zwei Grundschulklassen der Schule am Röttgersbach zu begrüßen. Man könnte diese Jahresbesuche der vierten Klassen fast schon Tradition nennen. weiterlesen ...

90.000 Tonnen Stahl für neue A40 Brücke aus China

Wir vier Duisburger SPD-Landtagsabgeordneten Sarah Philipp, Rainer Bischoff, Ralf Jäger und ich trafen uns am heutigen Dienstag mit dem NRW-Bezirksleiter der IG Metall Knut Giesler zu einem Hintergrundgespräch. Thema war die Zukunft der Stahlproduktion in NRW und damit die Bedeutung des Industriestandortes in Europa. weiterlesen ...

Ein Kicker für die Zitrone

Heute spendeten der Deutsche Automaten-Verband e. V. (DAV) und LÖWEN ENTERTAINMENT einen LÖWEN Soccer-Tisch an das städtische Kinder- und Jugendzentrum Zitrone in Duisburg-Marxloh. „Es freut uns, das wir hiermit einen Beitrag zum vielfältigen Kultur- und Bildungsprogramm des Kinder- und Jugendzentrums Zitrone leisten können“, sagte Horst Hartmann, Vorstandsmitglied des DAV, anlässlich der Übergabe. weiterlesen ...

SPD Röttgersbach ehrt ihre Jubilare

Für langjährige Mitgliedschaft in der der SPD Röttgersbach wurden zwei verdiente Mitglieder geehrt. „Es ist mir eine besondere Ehre,“ so Laudator und Bundestagsabgeordneter Mahmut Özdemir, „die goldene SPD Nadel für 50 Jahre Engagement für unsere Demokratie und soziale Gerechtigkeit überreichen zu dürfen.“ weiterlesen ...

Vorlesetag in der Kita Kinderburg

  „Auf den Termin freue ich mich jedes Jahr“ schmunzelt der Landtagsabgeordnete Frank Börner. Zusammen mit der SPD-Ratsfrau Ilonka Frese besuchte er heute die Kita Kinderburg Im Bremmenkamp.       weiterlesen ...

Staatliches Sinfonieorchester Kaliningrad gastiert im Röttgersbach

Ein abwechslungsreiches Kulturprogramm wird es bis zum Jahresende in der Katholischen Projektgemeinde St. Barbara im Norden von Duisburg geben. Mit Hilfe von Thyssen Steel, der Volksbank Rhein-Ruhr, der Sparkasse Duisburg und der Wohnungsbaugenossenschaft Hamborn eG ist gelungen, dass Staatliche Sinfonieorchester Kaliningrad für einen Auftritt im Kirchengebäude von St. Barbara an der Fahrner-Ecke Ziegelhorstrasse zu gewinnen. […] weiterlesen ...