Allgemein

Ministerin Kampmann unterwegs in Marxloh

Zur Woche des Respekts: Respekt vor der Arbeit der aktiven und engagierten Menschen in Marxloh zeigte Familien- und Jugendministerin Christina Kampmann heute bei einem Rundgang in Marxloh.

Sie besuchte Einrichtungen, in der sich Menschen um Jugend und Bildung kümmern. Beteiligt waren Tausche Bildung für Wohnen, die Duisburger Werkkiste, die Lebenshilfe sowie Vertreter der EG Duisburg. Großen Dank gilt all denen, die sich unermüdlich, haupt- und ehrenamtlich für benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen.

Ministerin Kampmann in Duisburg-Marxloh

Ministerin Kampmann in Duisburg-Marxloh