Allgemein

Betriebsausflug des IMD in den Landtag

MitarbeiterInnen des Immobilienmanagements Duisburg auf Betriebsausflug

Im Rahmen ihres Betriebsausflugs besuchten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Immobilienmanagements Duisburg diese Woche den Düsseldorfer Landtag. Neben einem Rundgang durchs Gebäude und einer Einführung in die parlamentarischen Prozesse stand eine Diskussionsrunde mit Frank Börner (SPD) auf dem Programm.

Börner ist für seine Duisburger Kollegin Sarah Philipp eingesprungen, die terminlich verhindert war.

Neben allgemeinen Fragen zum Arbeitsalltag eines Abgeordneten entwickelte sich eine engagierte Debatte über landespolitische Themen wie z. B. die Qualität von Grund- und Trinkwasser bis hin zu lokalen Themen, dem Reit- und Fahrverein Hubertus in Neumühl. „Das war ein schönes Gespräch mit einem buntem Themenpotpourri“, verabschiedete Börner die Duisburger Gäste in die Düsseldorfer Altstadt. Diese ließen beim Public Viewing des WM-Spiels Südkorea – Deutschland ihren gemeinsamen Ausflug in Düsseldorf ausklingen.