Allgemein

Frank Börner jetzt im Schulausschuss

In der heutigen Fraktionssitzung ist Frank Börner (SPD) zusätzlich in den Ausschuss für Schule und Bildung berufen worden. „Wir Politiker stellen heute die Weichen für die Zukunft unserer Kinder. Ich bin mir dieser Verantwortung bewusst und freue mich über diese neue Aufgabe.“, erklärt Börner zuversichtlich.

 Damit deckt der Duisburger Abgeordnete nun ein breites Themenspektrum ab. Börner ist stellvertretender Vorsitzender des Verkehrsausschusses und in der zweiten Legislaturperiode im Umweltausschuss. Tierschutz, Wasser und Verbraucherschutz sind hier seine Kernthemen.

Zukünftig wird er sich für die Umsetzung von Gute Schule 2020 einsetzen, für die sichere Finanzierung von Schulsozialarbeitern kämpfen und sich um die katastrophale Unterbesetzung von Lehrerstellen kümmern.

Seit Jahren pflegt Börner bereits den regelmäßigen Austausch mit den Duisburger Schulformsprechern, so dass er bereits sensibilisiert für die dringenden Themen an die Arbeit geht.