Allgemein

Kolpingfamilie besucht den Landtag

Auf Einladung des Duisburger SPD-Landtagsabgeordneten besuchten am letzten Plenartag des Jahres Mitglieder der Kolpingfamilie den Landtag.

Nach einer Einführung in die Tagesordnung konnten die Duisburger auf der Besuchertribüne Platz nehmen und die Plenardebatte live mit verfolgen. Es wurde über den SPD-Antrag zur beitragsfreien Kita diskutiert. In der sich anschließenden Diskussion mit Frank Börner konnte die Kolpingfamilie Fragen stellen und über ihre Probleme und Herausforderungen in ihrem Stadtteil Marxloh sprechen. Nach dem weihnachtlichen Erinnerungsfoto ging es zum Abschluss noch eine Runde über den Düsseldorfer Weihnachtsmarkt.

Kolpingfamilie Duisburg