Aktuelles

Sommer, Sonne…und was ist mit dem Wasser?

„Wie steht es eigentlich mit unserer Wasserversorgung bei diesem superheißen Sommer?“, fragte sich der SPD-Landtagsabgeordnete Frank Börner und recherchierte. Der Duisburger Norden bekommt sein Trinkwasser aus dem Haltener Stausee, den die Firma Gelsenwasser betreibt. Dort ist noch genügend Wasser vorhanden. Trotz der hitzebedingten biologischen Aktivität ist die Qualität des Wassers immer noch hervorragend. Bevor das […] weiterlesen ...

Landesregierung muss Polizeistellen nach Bedarf zuweisen!

Heute wurden vorab erste Planungen für die sogenannte „Belastungsbezogene Kräfteverteilung“ der nordrhein-westfälischen Polizei im kommenden Jahr bekannt. Demnach sollen den Polizeibehörden in zahlreichen Städten und Kreisen im kommenden Jahr weniger neue Polizistinnen und Polizisten als bisher zugewiesen werden. weiterlesen ...

Frank Börner jetzt im Schulausschuss

In der heutigen Fraktionssitzung ist Frank Börner (SPD) zusätzlich in den Ausschuss für Schule und Bildung berufen worden. „Wir Politiker stellen heute die Weichen für die Zukunft unserer Kinder. Ich bin mir dieser Verantwortung bewusst und freue mich über diese neue Aufgabe.“, erklärt Börner zuversichtlich. weiterlesen ...

Betriebsausflug des IMD in den Landtag

Im Rahmen ihres Betriebsausflugs besuchten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Immobilienmanagements Duisburg diese Woche den Düsseldorfer Landtag. Neben einem Rundgang durchs Gebäude und einer Einführung in die parlamentarischen Prozesse stand eine Diskussionsrunde mit Frank Börner (SPD) auf dem Programm. weiterlesen ...

Eröffnung der Ausstellung Grundgesetz im Landtag

Heute wurde die Wanderausstellung zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes im Landtag eröffnet. NRW bildet den Auftakt für diese wichtige bildungspolitische Ausstellung. Ich freue mich, dass die Duisburger Künstlerin Angela Schmitz auch mit zwei Werken (hier: Art. 14 Eigentum verpflichtet) dabei ist. weiterlesen ...

Duisburger Umweltmarkt

Die Duisburger SPD hat sich, wie bereits im vergangenen Jahr, aktiv mit einem Info-Stand beim Duisburger Umweltmarkt eingebracht. Es war viel los bei uns – es gab viele freundliche, aber auch kritische Gespräche. Ein Kommen und Gehen – fast wie in einem Bienenstock. weiterlesen ...