Reden

Nachfolgend finden Sie meine Reden. Um die Videos anschauen zu können, benötigen Sie den Flash Player, den Sie sich hier kostenlos herunterladen können.

Die Kürze einiger Reden der aktuellen Wahlperiode ist dadurch begründet, dass sie Anträge der AfD-Fraktion behandeln.
Meiner Meinung nach entkräftet man diese am besten, indem man ihnen keine erhöhte Aufmerksamkeit zukommen lässt.

 

Gesetz zum Schutz der Bevölkerung vor gefährlichen Tieren wildlebender Arten (Gefahrtiergesetz – GefTierG NRW)
Rede vom 20.09.2019

Verbot der Entgasung von Tankschiffen endlich umweltfreundlich umsetzen!
Rede vom 27.06.2019

Tierschutz an Schlachthöfen in Nordrhein-Westfalen verbessern!
Rede vom 21.03.2019

Tierhaltung und Tierschutz in Nordrhein-Westfalen
Rede vom 24.01.2019

Gesetz zur Änderung des Gesetzes über das Verbandsklagerecht und Mitwirkungsrechte für Tierschutzvereine NRW (Tierschutz VMG NRW)
Rede vom 15.11.2018

Nordrhein-Westfalen in Europa III: Grenzüberschreitende Mobilität ausbauen
Rede vom 20.09.2018

Herr Laschet muss liefern: Die nächste Maritime Konferenz gehört nach Duisburg!
Rede vom 13.06.2018

Gesetz zur Aufhebung des Gesetzes über das Verbandsklagerecht und Mitwirkungsrechte für Tierschutzvereine Nordrhein-Westfalen – Rückkehr zur deutschen Verwaltungsgerichtsbarkeit.
Rede vom 25.04.2018

Gewässerschutz voranbringen – Mikroplastik reduzieren!
Rede vom 25.04.2018

Alte Straßen schnell, ressourcenschonend, umweltfreundlich und günstig sanieren.
Rede vom 28.02.2018

Invasive Arten in NRW breiten sich aus, es besteht Handlungsbedarf. Natürliche Biodiversität erhalten, einheimische Flora und Fauna schützen.
Rede vom 17.01.2018

Gesetz über die Feststellung des Haushaltsplans des Landes Nordrhein-Westfalen für das Haushaltsjahr 2018.
Rede vom 21.12.2017

Gebrochene Wahlversprechen und kein Ende: Was tut die Landesregierung gegen die Staus in Nordrhein-Westfalen?
Rede vom 20.12.2017

Rohrleitungsgesetz aufheben und CO-Pipeline stoppen!
Rede vom 29.11.2017

Investitionsfähigkeit der Kommunen stärken.
Rede vom 05.10.2016