Allgemein

SPD Röttgersbach ehrt seine treuen Jubilare

Im neu renovierten Haus Rubbert ehrten die Röttgersbacher Sozialdemokraten gestern ihre Jubilare. „Das ist immer ein ganz besonders schöner Termin im Jahr“, freut sich der Ortsvereinsvorsitzende Frank Börner.

Peter Maravic (neuer Pächter vom Haus Rubbert), Norbert Olber (25 Jahre), Martina Herrmann, Klaus Speckhardt, Ralf Kreutgen und Renate Gutowski (je 10 Jahre), Alfred Gronnemann (50 Jahre) im Hintergrund Frank Börner MdL, Mahmut Özdemir MdB, Bezirksvertreter Thorsten Berane und Ralf Jäger MdL

Die Genossinnen und Genossen sind zahlreich erschienen, um den Jubilaren persönlich zu gratulieren. Laudator war in diesem Jahr der Duisburger SPD-Vorsitzende Ralf Jäger. „Es ist ein besonders schöner Anlass einmal „Danke“ zu sagen, wenn jemand wie Alfred Gronnemann nun seit 50 Jahren der SPD treu bleibt und damit die Werte unserer Demokratie unterstützt.“ So konnten in diesem Jahr gleich sechs Jubilare für 50, 25 und 10-jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt werden.